Mitteilung des Vorstandes

Der Vorstand des TSV 03/30 Michelbach hat in seiner Sitzung vom 4. Mai beschlossen, gemäß des § 44 der Spielordnung des Hessischen Fußballverbandes, einen freiwilligen Abstieg aus der Verbandsliga Mitte in die Kreisoberliga Marburg zu beantragen.

Die zweite Mannschaft des TSV soll nach wie vor in der B Liga spielen.

Der dazu nötige Antrag wurde heute per Mail an die zuständigen Vertreter des HFV übermittelt. 

Der Vorstand des TSV Michelbach hat sich diese Entscheidung alles andere als leicht gemacht, waren doch gerade die letzten Jahre sportlich außerordentlich erfolgreich und die Teilnahme am Spielbetrieb in der Verbandsliga Mitte, auch wenn es leider nur 10 Spiele waren, für unseren Verein eine große, sportliche Herausforderung und Ehre. 

Wir kommen jedoch nicht umhin feststellen zu müssen, dass wir aktuell weder in personeller noch finanzieller Hinsicht die nötigen Ressourcen entwickeln können, um die Ansprüche, die diese Ligazugehörigkeit einfordert, auf Dauer gewährleisten zu können, beziehungsweise in diesem Umfang tätigen zu wollen.

 

Als Vorstand, der auch dem Nachhaltigkeitsprinzip Rechnung tragen will und muss, bleibt somit zurzeit keine andere Wahl, als diesen Schritt selbstbestimmt zu gehen. 

Bleibt gesund !  

Mit besten Grüßen vom Lorch,

 Claus Dieter Jacobi

( 2. Vors. und SpAV.)